Angebote zu "Große" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Neubau - ein Heimatfilm
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sommer in der Uckermark: Markus ist hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seinen pflegebedürftigen Omas und der Sehnsucht nach einem anderen Leben in Berlin. In Tagträumen erscheint ihm eine Schar schillernder Dämonen als Vorboten einer queeren urbanen Wahlfamilie, die ihn aus seiner Einsamkeit befreit. Als er sich in Duc verliebt, wird alles noch komplizierter. Denn eigentlich stehen in Markus? Neubauwohnung schon die gepackten Kisten für den Umzug in die große Stadt.Wo möchte ich leben ? und wie? Mit diesen existentiellen Fragen beschäftigt sich ?Neubau?. Der Heimatfilm ist eine Kooperation zwischen dem Schauspieler und Autor Tucké Royale, dem Regisseur Johannes M. Schmit, Schuldenberg Films und dem HAU Hebbel am Ufer und hat im letzten Jahr mit dem Filmdreh begonnen. Die Aufnahmen von Markus? Hologrammfamilie sind anlässlich des 50. Jahrestags der Aufstände im Stonewall Inn in New York während der Autokolonne ?Stonewall Uckermark? durch Brandenburg entstanden, organisiert wurde diese durch einen Open Call. Mittlerweile hat ?Neubau? den Max Ophüls Preis 2020 und den Preis für den gesellschaftlich relevanten Film erhalten und kehrt kurz vor seinem bundesweiten Kinostart (12.11.) zurück, um im neugestalteten HAU1 das Zeitalter neuer Selbstverständlichkeit und gegenseitiger Fürsorge auszurufen.Summer in the Uckermark: Markus is torn between his love for his grandmother, whom he has to stay at home and take care of, and his desire for a new love in Berlin. Over the course of a series of daydreams, he is visited by a collection of fabulous and sparkling demons who serve as harbingers for a queer urban chosen family who can free him from his loneliness. When he falls in love with Duc, everything gets even more complicated. In fact, the boxes are already packed in Markus? apartment in a newly constructed building for his move to the big city.Where do I want to live ? and how? There are the existential questions that ?Neubau? (newly constructed building) concerns itself with. This Heimat (homeland) film is a cooperation between the actor and writer Tucké Royale, the director Johannes M. Schmit, Schuldenberg Films, and HAU Hebbel am Ufer. It began shooting last year. The recordings of Markus? hologram family were made in honour of the 50th anniversary of the riots at Stonewall Inn in New York during the motorcade ?Stonewall Uckermark? through Brandenburg, which was organised via an open call. In the meantime, ?Neubau? has received the 2020 Max Ophüls prize for societally relevant films and ? shortly before its nationwide cinema release ? is coming to the newly adapted HAU1 to call for an age of new self-evident understanding and mutual care.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Charité: Gesundheit neu denken - Vom Pesthaus z...
7,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eröffnung der neuen Reihe ?Die Charité zu Gast in der Urania?Das Haus der ?Nächstenliebe und Barmherzigkeit?, wie das französische Wort Charité übersetzt heißt, geht ursprünglich auf Friedrich I. zurück. Aus Angst vor einer europaweit drohenden Pestwelle befahl er 1709,?Lazareth-Häuser? außerhalb der Städte zu bauen. Die große Pestwelle blieb aus, sie streifte nur Brandenburg und die Uckermark. Das Pesthaus aber, das erste Krankenhaus Berlins, gibt es noch immer. Mit Aufnahme des Lehrbetriebs der Universität zu Berlin im Jahr (Löschen) 1810 wurde das ehemalige Pesthaus zu einer bedeutenden Lehr- und Forschungsstätte entwickelt. Über die Hälfte der deutschen Nobelpreisträger für Medizin oder Physiologie wirkten hier. Nun, im 21. Jahrhundert, ist die Charité das größte Universitätsklinikum Europas. Ärzte und Wissenschaftler forschen, heilen und lehren auf internationalem Spitzenniveau. Forschungsverbünde mit anderen universitären und außeruniversitären Einrichtungen werden eingegangen, strategische Kooperationen mit der Industrie gegründet und Strategien für die Versorgung von Morgen entwickelt. Zur Charité gehören inzwischen 17 CharitéCentren mit rund 100 Kliniken und Instituten auf insgesamt vier Universitätsgeländen. Sie wirkt als gemeinsame Medizinische Fakultät von Freier Universität und Humboldt-Universität. Mit 18.700 Beschäftigten erwirtschaftet die Charité rund 2,0 Milliarden Euro pro Jahr und ist damit auch einer der größten Arbeitgeber Berlins. Seinen Namen erhielt die Charité übrigens vom Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I., der 1729 die Umwandlung des Lazaretts in ein Bürgerhospital anordnete und bemerkte: ?Es soll das Haus die Charité heißen.?Prof. Dr. Heyo Kroemer, Vorstandsvorsitzender der Charité ? Universitätsmedizin BerlinUlrich Weigand, Direktor der UraniaIn Zusammenarbeit mit der Charité ? Universitätsmedizin Berlin

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
52 kleine & große Eskapaden im Barnim und der U...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

52 kleine & große Eskapaden im Barnim und der Uckermark ab 16.95 € als Taschenbuch: Ab nach draußen!. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Europa,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
52 kleine & große Eskapaden im Barnim und der U...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Draußen unterwegs zwischen Uckermärkische Seen, Naturpark Barnim und dem OderdeltaOb wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken im Barnim und der Uckermark zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende - unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Romantische Heiden durchwandern, verstecke Schlossruinen entdecken oder auf stillen Seen paddeln - es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!- Für alle, die schnell raus aus dem Alltagstrott raus wollen, ohne weit reisen zu müssen- 52 Erlebnisberichte und über 200 stimmungsvolle Fotos, die zum Schmökern und Selbstlosziehen einladen- Für jedes Zeitbudget, ohne finanziellen Aufwand- Mit Orientierungs- und Übersichtskarten im Buch und GPX-Daten zum Download

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
52 kleine & große Eskapaden im Barnim und der U...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Draußen unterwegs zwischen Uckermärkische Seen, Naturpark Barnim und dem OderdeltaOb wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken im Barnim und der Uckermark zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende - unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Romantische Heiden durchwandern, verstecke Schlossruinen entdecken oder auf stillen Seen paddeln - es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!- Für alle, die schnell raus aus dem Alltagstrott raus wollen, ohne weit reisen zu müssen- 52 Erlebnisberichte und über 200 stimmungsvolle Fotos, die zum Schmökern und Selbstlosziehen einladen- Für jedes Zeitbudget, ohne finanziellen Aufwand- Mit Orientierungs- und Übersichtskarten im Buch und GPX-Daten zum Download

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Oder-Neiße-Radweg 02. Von Frankfurt an der Oder...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- 364 km von der Odermetropole Frankfurt zur Sonneninsel Usedom - durch das Barnimer Land, die Uckermark und Vorpommern.- Routenführung durch den abgeschiedenen Oderbruch, durch die Flussauen im Nationalpark Unteres Odertal (einziger Auen-Nationalpark in Deutschland), durch den Naturpark Stettiner Haff bis an die Ostsee.- Durch stolze Hansestädte wie Ueckermünde und Anklam.- Grandioser Tourenabschluss sind die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf Usedom mit ihrer ganz besonderen Architektur.- Meist auf Radwegen und ruhigen Landstraßen, großteils in Flussnähe, große Vielfalt an Fauna und Flora.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: In der hügeligen Uckermark zwischen Gartz und Löcknitz erwarten den Radler etliche Höhenmeter (Etappe 4).- Das Familien-Highlight: Zahlreiche Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal; der Badespaß am Ostseestrand zum Tourenende.- Das Genuss-Highlight: Das Café im Verladeturm des historischen Hafens in Groß Neuendorf bietet einen besonderen architektonischen Rahmen.- Das persönliche Highlight: Etappe 3 zwischen Stolpe und Gartz - durch den einzigen Flussauen-Nationalpark im Unteren Odertal.- Das Kultur-Highlight:Museen zu Ehren Otto Lilienthals in Anklam und Heinrich von Kleists in Frankfurt/Oder.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Oder-Neiße-Radweg 02. Von Frankfurt an der Oder...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- 364 km von der Odermetropole Frankfurt zur Sonneninsel Usedom - durch das Barnimer Land, die Uckermark und Vorpommern.- Routenführung durch den abgeschiedenen Oderbruch, durch die Flussauen im Nationalpark Unteres Odertal (einziger Auen-Nationalpark in Deutschland), durch den Naturpark Stettiner Haff bis an die Ostsee.- Durch stolze Hansestädte wie Ueckermünde und Anklam.- Grandioser Tourenabschluss sind die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf Usedom mit ihrer ganz besonderen Architektur.- Meist auf Radwegen und ruhigen Landstraßen, großteils in Flussnähe, große Vielfalt an Fauna und Flora.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: In der hügeligen Uckermark zwischen Gartz und Löcknitz erwarten den Radler etliche Höhenmeter (Etappe 4).- Das Familien-Highlight: Zahlreiche Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal; der Badespaß am Ostseestrand zum Tourenende.- Das Genuss-Highlight: Das Café im Verladeturm des historischen Hafens in Groß Neuendorf bietet einen besonderen architektonischen Rahmen.- Das persönliche Highlight: Etappe 3 zwischen Stolpe und Gartz - durch den einzigen Flussauen-Nationalpark im Unteren Odertal.- Das Kultur-Highlight:Museen zu Ehren Otto Lilienthals in Anklam und Heinrich von Kleists in Frankfurt/Oder.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
DKV Die schönsten Kanutouren in Berlin und Bran...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große deutsche Reiseschriftsteller Theodor Fontane bezeichnete einst die Mark Brandenburg als Streusandbüchse. Dass eine sandige Landschaft, in der Kiefernwälder und Kartoffeläcker heimisch sind, sich gut zum Paddeln eignet, vermutet man eher nicht. Aber wer das Paddeln in Berlin und in Brandenburg einmal ausprobiert, wird vor allem wegen der Vielfalt der Wasserwege positiv überrascht sein. Da ist natürlich der Spreewald mit seinen engen Fließen und dem immer noch verbreiteten sorbischen Brauchtum, der einmalig in Deutschland ist. Und kaum eine europäische Hauptstadt bietet soviel Paddelmöglichkeiten wie Berlin. Vor allem die östlichen und westlichen Stadtteile lohnen einen Besuch. Und wenn auch die Spree im Stadtzentrum für Paddler gesperrt ist, kann man über den geschichtsträchtigen Landwehrkanal von einem zum anderen Paddelrevier gelangen. Die Havel, der längste Fluss Brandenburgs, erreicht, nachdem sie Berlin verlassen hat, die brandenburgische Hauptstadt Potsdam und fließt an historischen Bauten wie dem Potsdamer Stadtschloss vorbei. Und im Norden des Bundeslandes Brandenburg geht die Mecklenburgische Seenplatte nahtlos in die Seen um Rheinsberg und Neuruppin sowie die Uckermark über. Diese und weitere Paddelmöglichkeiten stellt der Autor in 41 Ein- und Mehrtagestouren mit insgesamt 69 Tagesetappen vor. Die meisten dieser Touren lassen sich miteinander verknüpfen, sodass auch einem längeren Kanuurlaub nichts im Wege steht. Ergänzt werden die Tourenbeschreibungen durch weiterführende touristische Reise-Informationen, die dem Paddler auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten der Region nahe bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
DKV Die schönsten Kanutouren in Berlin und Bran...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große deutsche Reiseschriftsteller Theodor Fontane bezeichnete einst die Mark Brandenburg als Streusandbüchse. Dass eine sandige Landschaft, in der Kiefernwälder und Kartoffeläcker heimisch sind, sich gut zum Paddeln eignet, vermutet man eher nicht. Aber wer das Paddeln in Berlin und in Brandenburg einmal ausprobiert, wird vor allem wegen der Vielfalt der Wasserwege positiv überrascht sein. Da ist natürlich der Spreewald mit seinen engen Fließen und dem immer noch verbreiteten sorbischen Brauchtum, der einmalig in Deutschland ist. Und kaum eine europäische Hauptstadt bietet soviel Paddelmöglichkeiten wie Berlin. Vor allem die östlichen und westlichen Stadtteile lohnen einen Besuch. Und wenn auch die Spree im Stadtzentrum für Paddler gesperrt ist, kann man über den geschichtsträchtigen Landwehrkanal von einem zum anderen Paddelrevier gelangen. Die Havel, der längste Fluss Brandenburgs, erreicht, nachdem sie Berlin verlassen hat, die brandenburgische Hauptstadt Potsdam und fließt an historischen Bauten wie dem Potsdamer Stadtschloss vorbei. Und im Norden des Bundeslandes Brandenburg geht die Mecklenburgische Seenplatte nahtlos in die Seen um Rheinsberg und Neuruppin sowie die Uckermark über. Diese und weitere Paddelmöglichkeiten stellt der Autor in 41 Ein- und Mehrtagestouren mit insgesamt 69 Tagesetappen vor. Die meisten dieser Touren lassen sich miteinander verknüpfen, sodass auch einem längeren Kanuurlaub nichts im Wege steht. Ergänzt werden die Tourenbeschreibungen durch weiterführende touristische Reise-Informationen, die dem Paddler auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten der Region nahe bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot